Referenzvideo LUXHAUS

luxhaus_logo

Workplace as a Service rüstet LUXHAUS für die Digitalisierung

Projektdaten:

Services: Workplace as a Service / Workplace Enterprise

Branche: Bau / Architektur

Hersteller: my Workplace GmbH

Unternehmensgröße: >300

    Ausgangssituation


    Das Bauunternehmen LUXHAUS steht bereits seit vielen Jahren in guter Geschäftsbeziehung mit der my Workplace GmbH. 2019 bekam Herr Immel das innovative Konzept von Workplace as a Service vorgestellt. Das Besondere daran war das Workplace as a Service Portal, welches bei Herrn Immel unmittelbar Zuspruch fand. Die Zusammenarbeit mit Workplace ermöglichte es, Ideen aus Enduser-Sicht mit in das Projekt einfließen zu lassen. Die Gestaltung des Portals erfolgte eigens auf die Bedürfnisse von LUXHAUS abgestimmt.

    Projektziel


    Das Ziel für LUXHAUS war es, auf eine wirtschaftlich sinnvolle Weise IT Geräte zu bestellen, die stets identisch im Einsatz sind, um die interne IT Betreuung zu entlasten und einen umfangreichen Support zu gewährleisten. Vor Modern Workplace hatte LUXHAUS bereits Geräte von Lenovo eingekauft und geleast. Digital Workplace sollte diesen Prozess vereinfachen. Es galt, das Lifecycle Management zu simplifizieren sowie Arbeitsgeräte zu standardisieren.

    Vorgehensweise


    Nachdem das Entwicklungsteam die Anforderungen von LUXHAUS aufgenommen hatte, wurde die Baufirma in das Workplace Dashboard aufgenommen. Stammdaten wie Firmenstandorte, Abteilungen und Mitarbeiter wurden in das Portal eingepflegt, was sich einfach und schnell gestaltete. Heute ist das komplette Unternehmen LUXHAUS im Dashboard abgebildet mit den einzelnen Arbeitsplätzen und Kostenstellen, was einen exzellenten Überblick ermöglicht.

    Lösung


    Workplace as a Service bietet LUXHAUS eine schnelle, skalierbare und innovative Lösung. “Es ist rundum ein sehr gutes Produkt”, betont Herr Immel. Die technische und wirtschaftliche Organisation von Device as a Service entlastet sowohl die kaufmännische Leitung als auch die Geschäftsführung. DAAS ist ein Logistikprozess, der zu LUXHAUS passt und zudem hervorragend auf das Unternehmen zugeschnitten ist. Außerdem sind die fertigen Firmenimages auf den Geräten sehr bequem.

    Geschäftsnutzen


    Digital Workplace hat den Prozess für die Bereitstellung von Arbeitsgeräten vereinfacht. Ein besonderes Erlebnis bietet das vorkonfigurierte Dashboard mit seiner direkten Onlineshop-Funktionalität. Das Portal enthält nur Geräte, die LUXHAUS tatsächlich benötigt. Der administrative Aufwand ist dank des Onlineshops und Leasingverträgen, die im Hintergrund laufen, minimal und unkompliziert. Ein internes Bestellwesen ist durch WAAS nicht mehr nötig und die Möglichkeit für Leasing findet bei der kaufmännischen Leitung hohen Anklang. LUXHAUS schätzt den direkten, lokalen Kundenservice von Workplace. Der Support ist schnell, unkompliziert und erfolgt von gut geschulten Mitarbeitern, die Herr Immel inzwischen kennt. My Workplace stellt jederzeit eine schnelle Reaktionszeit sicher, die das Bauunternehmen intern nicht gewährleisten könnte. Herr Immel möchte die Partnerschaft mit der my Workplace GmbH nicht mehr missen, wie er sagt.

    luxhaus_referenz_5